Einträge von LEA

, ,

Gendang Beleq: Indonesischer Hochzeitszug auf der FETE Berlin

Eine indonesische Hochzeitsprozession mitzuerleben, ist eine ganz besondere Erfahrung. Bevor der Bräutigam den Brauteltern vorgestellt wird, hat er die Braut bereits aus ihrem Elternhaus entführt und in seines gebracht, wo die Ehe geschlossen wird. Erst danach wird das Paar mit viel Tamtam und lauten Paukenschlägen in das Elternhaus der Braut zurückgebracht. Das Brautpaar schreitet traditionell […]

,

Der FETE-Podcast: Björn Döring und Katja Lucker über die Fête Berlin von früher, heute und morgen!

Im neuen FETE BERLIN-Podcast tauschen sich Katja Lucker und Björn Döring über die Anfänge der Fete de la Musique aus. Außerdem sprechen sie über die Entwicklung der FETE in den letzten und den kommenden Jahren. Reinhören ein must-do für alle FETE-Fans! Katja Lucker ist die Leiterin des Musicbaords Berlin Künstler*innen und Kreative aller Art wählen […]

, ,

Die Berlin Opera Academy live beim #FETE Auftakt in Köpenick am 20. Juni!

Die Berlin Opera Academy ist ein Sommercamp unter dem Opernhimmel in Köpenick! Besonders klasse ist, dass diese Ausnahme-Academy in der Joseph-Schmidt Musikschule stattfindet. Die wiederum ist Teil der Räumlichkeiten der Freiheit Fünfzehn. Und dort – Ihr wisst es bereits – findet unser „grand opening“ statt (übrigens regensicher mit genügend Plätzen indoor #justsaying).  Um 18:45 im […]

,

FETE Berlin Musikerinterview: HARFENJULE

Wir möchten hier ganz unterschiedlichen Musiker*innen eine digitale Bühnenpräsenz geben und haben die Möglichkeit von „Eigeninterviews“ mit verschiedenen Fragen geschaffen. Als ‚Harfenjule‘ ist die Sängerin und Harfenspielerin Luise Nordmann über die Grenzen Berlins hinaus bekannt geworden. Harfenjule spielt auf der FETEBerlin 2019 im Café Peppe und hat die Chance ergriffen, sich Euch hier vorzustellen. Das […]

,

Das FETE-Musikerinterview – heute mit: Decay Of Today aus Köpenick!

Decay Of Today ist eine Pop/Rockband aus Berlin mit englischsprachiger Musik. Für die Band ist die Musik ein Hobby, für jeden einzelnen vor Allem eine Bereicherung für das Leben. Für uns ein schöner Anlass, die Hobbymusiker vorzustellen. Denn Fête de la Musique heißt auf französisch ausgesprochen nicht nur Musik-Fest, sondern eben auch „Macht Musik!“ – […]

, ,

Treptow-Köpenick im Fokus der FETE: ein Interview mit Mathis Richter von Dein Treptow-Köpenick e.V.

Seit 2018 stellt die FETE Berlin einen Bezirk in den besonderen Blickpunkt ihres Musikfestes. Letztes Jahr hat Lichtenberg den Anfang der Fokus-Bezirk-Idee gemacht, dieses Jahr folgt der grüne Bezirk Treptow-Köpenick. Bezirksbürgermeister Oliver Igel, Kulturstadträtin Cornelia Flader, die Kulturamtsleiterin Annette Indetzki sowie der Tourismusverband Treptow-Köpenick unterstützen das Vorhaben und freuen sich auf die Zusammenarbeit.   In […]

,

Das FETE Berlin Veranstalterinterview: heute stellen wir das Centre Francais vor!

Veranstalter*innen und Musiker*innen erzählen uns, was sie machen und wo sie herkommen, plus eine Handvoll Hintergrundinformationen und witzige side facts! Das Centre Francais ist eine wahre Institution auf der FETE Berlin und präsentiert jährlich großartige Acts aus dem Heimatland der Fête de la Musique. Wir haben ein Interview mit Florian Fangmann, dem Geschäftsführer des Centre […]

FETE BERLIN Workshop zum Erarbeiten von Lösungsstrategien für eine nachhaltigere Veranstaltungsplanung

Am 21. Mai fand der Workshop der FETE Berlin zum Thema nachhaltiges Eventmanagement statt; da die Fete in den nächsten Jahren grüner werden möchte, setzten sich Veranstalter*innen der Fete, Expert*innen und Venue- Betreiber*innen und -Beauftragte zusammen, um gemeinsam Lösungsstrategien zu entwickeln, wie Lösungen im Veranstaltungsbereich definiert, gestaltet und umgesetzt werden können. GROOVE TO SAVE THE […]