FETE Berlin Matchmaking: zu jeder Bühne passt (mindestens) ein/e Musiker*in!

Fete Berlin Matchmaking

Die Fete de la Musique bringt zum Sommeranfang Musik-Begeisterte zum 25. Mal zueinander. Und zwar nicht nur am 21. Juni, sondern auch vorher als Bühne und Musiker*in! Denn wir verkuppeln Euch über unser neues Matchmaking-Tool. Damit können unsere registrierten Bühnen nach Musiker*innen suchen und natürlich umgekehrt auch von diesen gefunden und angefragt werden.

 

Auf einen Blick: So funktioniert’s

Ihr legt Euer Nutzerprofil an, sagt, was Ihr macht, was Ihr sucht, gebt eine Webpräsenz an und ladet ein Foto oder Logo hoch und – tataaa – wie von Zauberhand seid Ihr auf unserer Site im Matchmaking-Procedere an Board. Wer schon fündig geworden ist, der kann auf „suche nicht“ umschalten und wird nicht mehr in der Suche angezeigt. Natürlich sind die Profile auch löschbar.

Chöre, Profisänger*innen und Amateure, Jung und Alt kommen zusammen, finden zueinander und zelebrieren am 21. Juni ihre gemeinsame Liebe zur Musik. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, sowohl Musikrichtungen als auch Veranstaltungsorte aller Couleur bringen zusammen mit dem Publikum die Stadt zum Klingen.

Treptow-Köpenick ist in diesem Jahr der Fokusbezirk

Der Bezirk wartet auf mit tollen Konzerten und Veranstaltungen – es gibt in diesem Jahr hier sogar die meisten offiziellen Bühnenanmeldungen! Zufall? Wir denken, nein. In Köpenick findet dann am 20. Juni auch der Auftakt zur FETE Berlin statt. Wo? Das verraten wir noch nicht. Das Programm der Fête de la Musique Berlin veröffentlichen wir aber bald über unsere Website, Social Media und Print.

Als ein weiterer Höhepunkt wird dieses Jahr wieder ein Singalong stattfinden

Um 19 Uhr werden am 21. Juni Menschen in Berlin, in 50 Städten in ganz Deutschland und vielen Ländern Europas, gemeinsam einige Lieder singen. Natürlich ist die Ode an die Freude als europäische Hymne dabei – bei zwei weiteren Songs könnt Ihr mitbestimmen und voten. Unsere Liste veröffentlichen wir in Kürze.

Bis dahin gibt es mit unseren Spotify Playlisten schon vorab ordentlich was auf die Ohren… Enjoy!