Treptow-Köpenick im Fokus der FETE: ein Interview mit Mathis Richter von Dein Treptow-Köpenick e.V.

(c) Bezirksamt Treptower Park

Seit 2018 stellt die FETE Berlin einen Bezirk in den besonderen Blickpunkt ihres Musikfestes. Letztes Jahr hat Lichtenberg den Anfang der Fokus-Bezirk-Idee gemacht, dieses Jahr folgt der grüne Bezirk Treptow-Köpenick. Bezirksbürgermeister Oliver Igel, Kulturstadträtin Cornelia Flader, die Kulturamtsleiterin Annette Indetzki sowie der Tourismusverband Treptow-Köpenick unterstützen das Vorhaben und freuen sich auf die Zusammenarbeit.   In…

Das FETE Berlin Veranstalterinterview: heute stellen wir das Centre Francais vor!

Veranstalter*innen und Musiker*innen erzählen uns, was sie machen und wo sie herkommen, plus eine Handvoll Hintergrundinformationen und witzige side facts! Das Centre Francais ist eine wahre Institution auf der FETE Berlin und präsentiert jährlich großartige Acts aus dem Heimatland der Fête de la Musique. Wir haben ein Interview mit Florian Fangmann, dem Geschäftsführer des Centre…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Interview, news

Absolutes FETE-Highlight: öffentliche Probe des Konzerthauses Berlin – und dazu ein Interview mit Intendant Sebastian Nordmann

Prof. Dr. Sebastian Nordmann / Konzerthaus Berlin

Das Konzerthaus Berlin wird in diesem Jahr nicht nur Veranstaltungsort für den Singalong am Abend des 21. Juni sein, sondern bietet mit einer öffentlichen Probe ein besonderes Highlight für alle Besucher*innen. Die Probe unter der Leitung von Eliahu Inbal wird am Nachmittag den Auftakt zur diesjährigen Fête de la Musique in Berlin bilden. Wir freuen…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Interview, news

FETE BERLIN Workshop zum Erarbeiten von Lösungsstrategien für eine nachhaltigere Veranstaltungsplanung

Am 21. Mai fand der Workshop der FETE Berlin zum Thema nachhaltiges Eventmanagement statt; da die Fete in den nächsten Jahren grüner werden möchte, setzten sich Veranstalter*innen der Fete, Expert*innen und Venue- Betreiber*innen und -Beauftragte zusammen, um gemeinsam Lösungsstrategien zu entwickeln, wie Lösungen im Veranstaltungsbereich definiert, gestaltet und umgesetzt werden können. GROOVE TO SAVE THE…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in news

Am 24. Mai ist der Tag der Nachbarschaft | wir besuchen unsere Potsdamer FETE-Nachbarn mit einem kleinen Interview!

Am 24. Mai 2019 wird überall in Deutschland der “Tag der Nachbarn” gefeiert. Die Vision: Menschen aus der gleichen Gegend veranstalten zusammen kleine oder große Feste und lernen sich dabei besser kennen. Drinnen oder draußen, im Park, auf dem Bürgersteig, im Hinterhof oder im Garten – die Nachbarn entscheiden selbst, wie ihr Fest aussehen soll.…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Interview, news

A greener Fête: we talk to the experts

It’s sobering to contemplate the death of the planet as we know it. Sobering to be told by all the experts there are that we are the last generation to be able to stop the rot, turn things around, and leave a good planet for Keith Richards to live on. And with this spirit in…

Ne le manque pas: French Night 2019 im Kesselhaus mit Malik Djoudi & Tambour Battant

Die „French Night“ ist ein Showcase-Projekt im Rahmen der Fête de la Musique, genauer der Fête de la Nuit. Seit 2004 präsentieren die Veranstalter vom Kesselhaus und Le Bureau Export gemeinsam neue und innovative Sounds aus Frankreich. Das erfolgreiche Showcase-Projekt geht auf die engagierte Idee zurück, die deutsch-französische Freundschaft zu stärken, und zwar über den…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Interview, news

Workshop für grünes Eventmanagement | Interview mit Birte Jung von der GRÜNEN LIGA Berlin

Wir möchten in Zusammenarbeit mit den Bühnenbetreiber*innen sowie Jacob Bilabel und Friedrich Bode von der Green Music Initiative als auch mit Birte Jung von der GRÜNEN LIGA Berlin einen Plan entwickeln, wie wir die Fête in den nächsten Jahren nachhaltiger organisieren und produzieren können. Ziel dabei ist es, alle Teilnehmenden der Fête für das Thema…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Interview, news

Das mit den Blumen tut mir leid | Band-Interview mit der Fête de la Musique Berlin

Die Band mit dem großartigen Namen Das mit den Blumen tut mir Leid spielen eigene Chansons und einen Mix aus eigenwillig umgestalteten Cover-Versions. Am 21. Juni spielt die Band das erste Mal auf der Fête de la Musique und zwar in der Bar Broschek, in der Weichselstraße 6, 12043 Berlin. Wir freuen uns, sie euch…