Musik im Grünen: die Bornholmer Gärten feiern die Fête de la Musique

Bornholmer Gaerten Fete de la Musique Berlin

Die Bornholmergärten laden liebevoll zur gemeinsamen Fête de la Musique am 21. Juni ein – und zwar mit vielen musikalischen Überraschungen…

Magst du den Sommer, die Sonne und das Gefühl von Urlaub außerhalb der Statt? Die Kleingartenanlagen Bornholm I und Bornholm II (ganz nah an der S-Bahn Bornholmer Straße) musizieren am Tag der Fête de la Musique – und wir freuen uns sehr darauf!

Hier stehen die Ernteüberschüsse vor den Gartentüren – einfach zum Mitnehmen und Genießen. Hier singen die Vögel lauter, der Himmel ist blauer, das Gras grüner, die Häuschen hübscher und die Blumen bunter. Zeit ist nicht mit Eile und Stress verbunden, sondern mit Schönheit und Stille. Am Tag der Fête de la Musique ist es dann allerdings weniger still. Die Musik wird geliebt und gefeiert (doch mit Ruhe und Gemütlichkeit).

Schöne Perlen hier und dort

Offiziell gibt’s drei Bühnen in den Bornholmer Gärten – eine in jedem Gartenverein und eine auf dem Spazierweg innerhalb der Anlage auf offener Fläche. Alles im Grünen. Was es aber auch noch gibt, sind musikalische Perlen, die man sich zierlich auffädeln kann, wenn man durch die Anlage spazieren geht. Was genau dort passiert, ist nicht offiziell angekündigt. Das Programm wird erst am Tag selbst verteilt.

„An diesem Tag werden unsere Gärtner in ihren Gärten Musizieren. Das bedeutet, dass man hier immer wieder hinter einem Gartenzaun auf Musik stoßen wird. Also laden wir die Leute, die zu Besuch kommen, auf einen musikalischen Spaziergang ein,“ erklärt Alisa, Gärtnerin und Veranstalterin.

Grau bedroht Grün

Leider sind die Kleingärten von Bebauung bedroht und kämpfen jetzt, damit die grünen Traumwelten erhalten bleiben. Um einen dauerhaften Schutz zu gewährleisten, sind die Gartenvereine initiativenreich unterwegs und machen öfters am Ort verschiedene Veranstaltungen, wo die Gartentüren aufgehen und Nachbaren, Anwohner und der ganze Kiez herzlichst eingeladen sind.

Zeige deine grüne Liebe und komm‘ am Tag der Fête de la Musique in die Bornholmer Gärten. Gestartet wird um 16 Uhr – und wer es nicht schafft: Es gibt dort jeden Donnerstagabend einen Blues- und Jazz-Jam, der natürlich auch am Festtag stattfindet. Schau dir das offizielle Programm Ort an und entdecke die inoffiziellen selbst am Festtag. Was sonst noch in Berlin los ist, kannst du hier auf Facebook-Seite der Fête de la Musique Berlin sehen. Bis Donnerstag!