Berlin ein Herz für Musik Musik

Berlin ein Herz für Musik Musik

Für unterwegs

APP FeteBerlin
fetedelamusique_logo

FETEretter gesucht!

Findet FETEberlin auch in der Zukunft statt? Das musikalische Großereignis wurde bisher von der Berliner Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten sowie 2010 und 2011 zusätzlich mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin finanziert. Bisher, denn die notwendige Zusatzfinanzierung existiert für/ ab 2012 nicht mehr.

Hintergrund:

Weltweit erwitschaftet die Fête de la Musique keine Einnahmen. Jedes Fest der Musik wird von seiner Stadt zu 100% finanziert. Berlin (Senatskanzlei Kultur)         stellt 25% der Finanzierung  für 2012/2013 in Aussicht. Deshalb wurde erneut ein Antrag bei der Lotto-Stiftung für FETEberlin für die Jahre 2012/ 2013/ 2014 gestellt. Tres chic wäre es natürlich, wenn dieser Rettungsantrag von der Lotto-Stiftung erneut positiv votiert wird. Der Stiftungsrat tagt 4 x im Jahr, das nächste mal im Sommer. Sagt der Stiftungsrat von Lotto ’nein‘, wird im nächsten Jahr keine FETEberlin mehr “gespielt”. (http://bit.ly/ktSyJU)

Unsere Bitte:

Werdet jetzt Mitglied unserer Aktionsseite auf Facebook und ladet eure Freunde ebenfalls dazu ein. Sprecht mit Abgeordneten, sagt in Blogs, Tweets, Statusupdates und Beiträgen in dieser Gruppe, warum ihr nicht auf die Veranstaltung FETEberlin verzichten wollt. Die Sammlung Eurer Statements werden wir dem Abgeordnetenhaus – Ausschuss für Kultur, dem alten/ neuen Bürgermeister und dem Senat für Kultur übermitteln. (http://bit.ly/mm9B8s)

Für unterwegs

APP FeteBerlin