Wann:
Freitag 21 Juni 2024, 16:00 Uhr


Wo:
Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin
Google Map Link


Genres:
Klassik / Brass


Ist Dein Event barrierearm / barrierefrei?

Ja


Karte öffnen
Klick hier und entdecke Deine Fête de la Musique.

VeloStage-Konzert: »Harmonien der Einheit«

Bildrechte:Foto: Maria Vannier / Berliner Philharmoniker

Wann:
Freitag 21 Juni 2024, 16:00 Uhr


Wo:

Philharmonie Berlin,
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin
Google Map Link


Genres:
Klassik / Brass


Ist Dein Event barrierearm / barrierefrei?

Ja


Info

VeloStage-Konzert: »Harmonien der Einheit«

Im 35. Jahr des Mauerfalls wird auf der VeloStage der Berliner Philharmoniker mit dem Projekt »Harmonien der Einheit« ausdrucksstarke Musik mit interessanten Zeitzeug*innen-Gesprächen verbunden. Während der Bauzeit der Philharmonie Berlin wurde, nur wenige Meter davon entfernt, die Berliner Mauer gebaut. Im Rahmen der Fête de la Musique laden wir am 21. Juni zum Finale des Projekts »Harmonien der Einheit« in den Philharmonischen Garten ein. Das Gespräch führen Christel Jung, Zeitzeugin und Verfolgte des SED-Regimes und Konrad Cordes (FSJ Kultur).

Mitglieder der Berliner Philharmoniker, Stipendiat*innen der Karajan-Akademie und Gäste Adrià Ortega Ribera Trompete Eloy Pérez Llavata Trompete Olaf Ott Posaune Matthias Arnold Tuba

Christel Jung Gespräch (Zeitzeugin) Konrad Cordes Gespräch

Die Reihe »Harmonien der Einheit« ist ein eigenständiges Projekt im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur (FSJK).
Ein Kooperationsprojekt der Stiftung Berliner Philharmoniker mit der Stiftung Berliner Mauer
Präsentiert im Rahmen der Fête de la Musique


Web: https://www.berliner-philharmoniker.de/konzerte/ka...


Bühne

Philharmonie Berlin,

Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin

Eine Veranstaltung von

Organisiert durch

Medienpartner 2024