Auftakt der Fête de la Musique 20.6.2021

Endlich wieder Live-Musik – und das bei freiem Eintritt! Aber nur mit Voranmeldung.

Auftaktkonzert.

Alle Karten sind vergeben. Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Ohne vorherige Anmeldung, Ticket und Corona-Test oder doppelter Impfung kein Zutritt. Spontanes Vorbeikommen funktioniert in diesem Jahr leider nicht.

Mit dem Auftaktkonzert in den Gärten der Welt stößt die Fête de la Musique die Tür zum Berliner Kultursommer weit und doch mit aller gebotenen Vorsicht auf.

Durch die Lockerungen für den Kulturbereich und durch die grandiose Unterstützung durch die Gärten der Welt und die Grün Berlin GmbH wird es sehr kurzfristig möglich sein, die Fête de la Musique mit einem echten Konzertabend zu eröffnen. Das Konzert ist vollbestuhlt, die Anzahl der Plätze ist beschränkt, der Zugang ist möglich mit aktuellem Corona-Test, mit doppelter Impfung oder einem Nachweis über die Genesung von der Corona-Infektion.

Für viele wird es das erste Konzert nach langer Zeit sein und damit ein ganz besonderes Ereignis. Mit den Vokalhelden (dem jungen Chor der Berliner Philharmoniker), Mr. Pianoman Thomas Krüger, der Make A Move Band und ihren Gästen Sam Vance-Law, Celina Bostic und Wallis Bird gibt es ein Programm, das so vielfältig ist wie die Fête de la Musique selbst, die sich freut, in diesem Jahr so eng mit dem Partnerbezirk Marzahn-Hellersdorf zusammenarbeiten zu können.

Alle Fragen zur aktuellen Situation und zum Hygienekonzept der Gärten der Welt finden Sie hier: www.gaertenderwelt.de/service-infos/news/detail/coronavirus-fragen-und-antworten


Programm:


Indonesische Prozession
(in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Indonesien)

Vokalhelden
(Kinder- und Jugendchor der Berliner Philharmoniker)

Kiezbringo Soundsystem mit Lou Large & Triple E
(Reggaeinberlin)

Mr. Pianoman Thomas Krüger (musikalischer Botschafter für den Partnerbezirk Marzahn-Hellersdorf)

Make A Move featuring Celina Bostic

Make A Move featuring Wallis Bird

Make A Move featuring Sam Vance-Law