Berlin ein Herz für Musik Musik

So war die Berliner Fête de la Musique 2012

Der 21. Juni steht für den Tag der Musik, für den Sommeranfang. Einheimische und Touristen, Jung und Alt, Klassik und Rock, Musiker und Publikum kommen sich nah. In Berlin’s großem ‘get together’ musizierten Hunderte auf Bühnen, Straßen, Plätzen und sogar Flüssen. Ein Klangteppich legte sich über die Stadt und ließ die Sonne über den grauen Wolken zumindest erahnen.

Erste Bilder gibt es auf flickr und posterous, Berliner Zeitung, von der Bühne im Mauerpark bei Red Bull und den nachtagenten, weitere Fundstücke werden auf facebook veröffentlicht.

Die Resonanz der Besucher, Bühnenstandorte und Musiker lässt sich so zusammen fassen: “Es war ein gemütliches Miteinander” und “FeteBerlin trägt die Sonne im Herzen”.
Denn nur das Wetter ist ein Punkt, der trotz technischen Fortschritts außerhalb der Vorbereitungen und Planungen liegt.

2012 hat es wieder einmal bestätigt: Berlin ♥ Musik. Bei jedem Wetter.
FeteBerlin ♥ alle MusikerInnen. An jedem Tag. Applaus und vielen Dank!

Eindrücke der Fete de la Musique Berlin am 21. Juni 2012:
rbb zibb * rbb Abendschau * rbb Spätabendschau * tv.berlin * ARD-Nachtmagazin

PS. FeteBerlin fand zum 18. Mal statt und nicht zum 25. Mal (DPA-Quelle, Fehler)

Au revoir … bis zur nächsten Fete de la Musique in Berlin & weltweit am Freitag, 21. Juni 2013.

Share

mobile App: FETEberlin